Uncategorized

Spende aus Nordheim am Main

Mit einem großen Spendenscheck von 5.200 € überraschten Vertreter der Dorfgemeinschaft Nordheim die Tagesstätte von FortSchritt Würzburg e.V.
Die Delegation aus Nordheim machte es in diesem Jahr sehr spannend und ließ alle gehörig zappeln, bevor der Scheck enthüllt wurde. Umso größer war dann natürlich die Freude.
Aber zunächst einmal waren die Nordheimer eingeladen, an einer Unterrichtsstunde in Unterstützter Kommunikation teilzunehmen. Dabei gab es viel Gelächter, denn natürlich waren die Kinder neugierig, stellten Fragen und wollten schon genau wissen, wer da zu Besuch kam und warum.
Frau Kram (hintere Reihe, ganz rechts) erzählte den Kindern dann von 1100 Jahren Nordheim, der schönen Weininsel am Main, den außergewöhnlichen Events anlässlich dieses Jubiläums, vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr und dem herausragenden Engagement der Nordheimer Einwohner, deren Einsatz diese Spende zu verdanken ist.
Als dann der Scheck enthüllt wurde, war die Freude riesengroß und Frau Hösch, Tagesstättenleitung, betonte in ihrem Dank, dass Fortschritt, als sehr kleiner Träger der Behindertenhilfe und mit einem Nischenprofil, seinen Aufgaben bisher auch deshalb nachkommen könne, weil der Verein von Freunden, Wegbegleitern und kleineren Initiativen unterstützt wird. Sei es ideell, finanziell, oder auch durch tatkräftiges Zupacken. Dabei ist jede Form der Unterstützung unglaublich wertvoll und herzlich willkommen.

Foto: FortSchritt Würzburg e.V.

FortSchritt Würzburg trauert

Wir trauern um Stephan Giel, ehemaliger Mitarbeiter und Vereinsmitglied

Traueranzeige

DM-Aktion „Herz zeigen!“ ein voller Erfolg

DM- Herz zeigen

Die Leitung unserer Tagesstätte konnte glücklich und dankbar den großartigen Betrag von 500€ entgegennehmen!

Die von der DM-Drogerie ins Leben gerufen Aktion „Herz zeigen!“ war ein großer Erfolg!