Alle Beiträge

Fun & Fly mit TakeNet!

Fun & Fly“ mit TAKENET und FortSchritt Würzburg e.V.

Die Teilhabe am Fortschritt ist für ein IT-Unternehmen wie TAKENET eine Selbstverständlichkeit. Es gibt jedoch Menschen, denen das Fort-Schreiten ganz buchstäblich nicht leichtfällt. Deshalb hat TAKENET die beeinträchtigten Kinder des Vereins FortSchritt Würzburg e.V., deren Eltern und Geschwister zum großen „Fun & Fly“ Event auf den Flugplatz am Schenkenturm eingeladen!
Bericht FunFly neu

 

Der Initialfunke für diesen Event kam von TAKENET Geschäftsführer Wolfgang Meier. Als langjähriger Förderer und Unterstützer der Heilpädagogischen Tagesstätte für Kinder und der Erwachsenenförderung bei FortSchritt Würzburg e.V., freut er sich besonders, auch für diesen Event Carolin Lehrieder als prominente Unterstützerin gewonnen zu haben. Carolin erklärte sich sofort bereit, auch dieses besondere Vorhaben zu begleiten.

Die Ausrichtung des „Fun & Fly“ Events ist neben zahlreichen weiteren gemeinnützigen Aktionen Zeichen des Engagements von TAKENET im Rahmen der Chancengleichheit behinderter und nichtbehinderter Menschen: Denn wenn Behinderung nicht mehr als Defizit, sondern als soziale Benachteiligung im Sinne einer Einschränkung von Teilhabechancen gesehen wird, eröffnen sich hier neue Perspektiven im Sinne der Behindertenrechtskonvention. Dafür steht auch FortSchritt Würzburg e.V. für Konduktive Förderung. Der Verein fördert seit über zwanzig Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit cerebralen Bewegungsstörungen.

 

Link zum TakeNet-Beitrag

 

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Der Verein FortSchritt Würzburg freut sich auf ehrenamtliche Mitarbeiter!

Näheres erfahren Sie hier:

Ehrenamtliche Mitarbeiter

 

Benefizkonzert für FortSchritt Würzburg e.V. am 03. August!!!

Am Donnerstag, den 3. August gehen die Sommer-Sound-Konzerte in die finale Runde!

Ab 19:00 Uhr kann man der alljährlichen Serenade der Stadtkapelle Volkach lauschen.

De Tourismusinformation sorgt für das leibliche Wohl.

Der Eintritt ist frei- um Spenden wird gebeten (zu Gunsten des Verein FortSchritt).

Wir freuen uns sehr auf diese großartige Veranstaltung!

Spargeltaler-Spendenübergabe zu Gunsten unseres Vereins!

Scheckübergabe FortSchritt e.V. 06.07.2017

Letzte Woche konnte wir uns über die Spendenübergabe der Juliusspital Weinstuben und der Trabold- Frischemärkte freuen!

Durch die Spargeltaler Aktion und die Aufstockung von Trabold-Frischemärkte kam eine beachtliche Summe zusammen, die direkt der Förderung unserer Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu Gute kommt.

Und so haben drei unserer Förderteilnehmer als kleine Delegation den Scheck von Familie Kulinna und Herrn Trabold, in Begleitung von Herrn Marquardt in Empfang genommen.

Dabei hat unsere Kursgruppe die Gäste mit ein paar leckeren Häppchen versorgt.

Und die Kooperationsschulklasse war unterdessen ganz aufgeregt darüber, die fränkische Weinkönigin Silena Werner zu Besuch zu haben.

Schulbegleitung für Schuljahr 2017/18 gesucht

Schulbegleitung (m/w) für Schuljahr 17/18 gesucht

(Bewerberkennwort: SCHBGL-IN)

…für verschiedene Arbeitszeitmodelle (von 10 Stunden/wöchentlich – Vollzeit), zunächst befristet auf ein Jahr in verschiedenen Einsatzorten (Regionen: Würzburg, Spessart, Main-Tauber-Kreis)

Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache und Dienstplan während der Unterrichtszeit,

im Zeitfenster zwischen 7.50 Uhr und 16.00 Uhr.

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst folgende Tätigkeitsbereiche:

Die Aufgaben des Schulbegleiters richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf des Kindes/ Jugendlichen

  • Hilfestellung bei der möglichst aktiven Bewältigung des Unterrichts
  • Unterstützung im täglichen Handlungsablauf im Schulalltag
  • Hilfestellung bei der Begegnung mit Mitschülern
  • Unterstützung im emotionalen und sozialen Bereich
  • Unterstützung bei der Kommunikation

 

Ihre Fähigkeiten:

Engagement, Belastbarkeit, Freude am Umgang mit Kindern mit Handicap, Einfühlungsvermögen

Ihr Profil:

Berufliche Vorerfahrung z.B. im Bereich Heilerziehungspflegehelfer/in wäre wünschenswert, nicht zwingend Voraussetzung, möglich ist die Einstellung auch bei Eignung ohne berufliche Vorkenntnisse

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild in digitaler Form unter Angabe des Kennwortes „SCHBGL-IN“ senden Sie bitte an:

schulbegleitung@fortschritt-wuerzburg.net

 

Bewerbungsadresse Postweg:

 FortSchritt Würzburg e.V.

z. H. Andrea Krist

Friedrich Bergius Ring 44

97076 Würzburg

 

Praktikanten/Praktikantinnen für das Schuljahr 2017/18 gesucht!

Der Verein FortSchritt Würzburg bietet für das kommende Schuljahr 2017/18 Praktikantenstellen an!

Bitte vergewissern Sie sich im Vorfeld Ihrer Bewerbung über die Verfügbarkeit.

Erzieher-Praktikum

 

Wir trauern um Frau Beata Kreuzer

Mit tiefer Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unserer Mitarbeiterin Beata Kreuzer

Traueranzeige

Unser Mitgefühl gilt Familie, Freunden und Angehörigen.

Heidi Andriessens erreicht die Gesamtspendensumme von 55.000€!

heidi andriessens spendet 55.000€

 

Die Märchenerzählerin Heidi Andriessens hat mit Übergabe des aktuellen Betrages von 1.000 Euro die Gesamtspendensumme von 55.000 Euro für den Verein FortSchritt erreicht!

 

Wir bedanken uns für dieses überaus außergewöhnliche Engagement bei Ihr von ganzem Herzen!

Sie begeistert immer wieder durch Ihre empathische und begeisternde Art. Viele Menschen lauschen gespannt während Ihren Veranstaltungen und sind fasziniert von den Märchen die Sie erzählt. So füllt sich der Spendentopf durch die Zuhörer.

Frau Andriessens ist seit vielen Jahren bekannt als Märchenerzählerin, Sie interessiert sich als Förderin und Mitglied für die Belange und Interessen des Vereins der seit 21 Jahren die Förderung von Kindern , Jugendlichen und Erwachsenen mit cerebralen Beeinträchtigungen anbietet.

 

 

 

 

 

Integrationsbegleitung für das laufende Kindergartenjahr in Kitzingen gesucht

Integrationsbegleitung (m/w) für das Kindergartenjahr 16/17 in  Kitzingen ab sofort gesucht

(Bewerberkennwort: IBGL – KT)

in Teilzeit für ca. 27 Wochenstunden, zunächst befristet für das Kindergartenjahr 2016/17 in Kitzingen gesucht.

(die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache und Dienstplan

im Zeitfenster zwischen 8.00 Uhr und 15.00Uhr)

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst folgende Tätigkeitsbereiche:

Die Aufgaben des Integrationsbegleiter richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf des Kindes

-       Hilfestellung bei der möglichst aktiven Bewältigung des Kindergartenalltags

-       Hilfestellung bei der Begegnung mit anderen Kindern

-       Unterstützung im emotionalen und sozialen Bereich

-       Unterstützung bei der Kommunikation

 

Ihre Fähigkeiten:

Engagement, Belastbarkeit, Freude am Umgang mit Kindern mit Handicap, Einfühlungsvermögen

Ihr Profil:

Berufliche Vorerfahrung z.B. im Bereich Heilerziehungspflegehelfer/in wäre wünschenswert, nicht zwingend Voraussetzung, möglich ist die Einstellung auch bei Eignung ohne berufliche Vorkenntnisse

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild in digitaler Form unter Angabe des Kennwortes „IBGL- KT“ senden Sie bitte an:

schulbegleitung@fortschritt-wuerzburg.net

Bewerbungsadresse Postweg:

 

FortSchritt Würzburg e.V.

z. H. Andrea Krist

Friedrich-Bergius-Ring 44

97076  Würzburg

FortSchritt Würzburg trauert

Mit tiefer Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unseres Mitarbeiters Cornelius Höpfner.

Traueranzeige

Unser Mitgefühl gilt Familie und Angehörigen.